sommer

eben noch genoss ich die sommerliche ruhe beim fluesschen und schaute den wenigen enten beim doesen zu. nun sitze ich in einem kaffee an einer, auch sonntags recht befahrenen strasse. das ginge ja noch. bereits das dritte mal innert ein paar tagen steigt mir aber beim sitzen im freien der unangenehme duft einer zigarre in die nase. nicht an allen sommervergnuegen von anderen laesst sich freudig teilnehmen.

Advertisements

~ by Natalie on August 3, 2008.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: